Wetter in Honerath
*

Wolkig

19 °C
Süd-Südost 0 km/h

Sonntag
Regen möglich (12 ↔ 24 °C)

Montag
Teils Wolkig (7 ↔ 18 °C)

Dienstag
Teils Wolkig (10 ↔ 19 °C)

Mittwoch
Regen (5 ↔ 15 °C)

Zufallsbilder
Umgebung-Honerath-04
wanderreiten-eifel.net
Umgebung-Honerath-04


Eine wunderschöne Tour, die wir 2009 geritten sind. Wir könnten Sie auch nennen: 7 Days- 7 Castles (es waren aber mehr, wenn man alle mitzählt.)

Falls Ihr diese Strecke nachreiten wollt oder auch Teilstrecken, wir geben gerne Tipps, da man nicht alle Eifelsteigwege mit Pferde bereiten kann/darf.

1. Tag Honerath nach Dohm-Lammersdorf

Highlights der Strecke: Nohner Mühle und Dreimühlen Wasserfall, Wacholderheide, Eifel-Käserei Grönen, Burg Kerpen, Cafe am alten Backhaus/Bolsheim, Stadtmauer, Krimimuseum, Cafe Sherlock und Barfusspfad Hillesheim

Übernachtung: Alte-Eifelschule.de (da, wo man auch Lassowerfen lernen kann. Übrigens das Bild mit dem Lasso auf Reinhold’s Internetseite ist von unserem Urlaub in Montana. Falls dies nicht möglich, bei Landgasthaus Schröder in Niederehe nachfragen.

 

2. Tag von Dohm nach Rom ( oder so ähnlich)

 Bertradaburg hat übrigens auch FerienwohnungenWir sind geritten über die Eiskeller in Roth, vorbei an der Kasselburg und rein in die Gerolsteiner Dolomiten, zumindest in die erste, dann haben wir das mit Pferd aber besser sein lassen. Es waren außerdem zu sehen: Löwenburg in Geroldstein und diverse Ley’s und am Ende kam die schöne Bertradaburg.

Übernachtung: hof-grindelborn.de

Die Bertradaburg hat übrigens auch Ferienwohnungen

 

3. Tag: von Grindelborn nach Daun

Mausefallenmuseum Neroth, Nerother Kopf mit Freudenburg/Neroburg
Übernachtung: bei bikertreff-vulkaneifel.de in der Geisterbahn

von Grindelborn nach Daun

4. Tag: von Daun nach Manderscheid

Lieserpfad mit Uedelsdorfer MühleDauner Burg, Gmündener Maar, Dronketurm auf dem Mäuseberg, (evtl. einmal um die drei Maare laufen), Lieserpfad mit Uedelsdorfer Mühle und am Ende die Manderscheider Burgen

Übernachten: kapellenhof.de

5. Tag: von Manderscheid über Abtei Himmerod nach Burg Bruch

Wolfsschlucht mit Wasserfall, Heidsmühle, Abtei Himmerod, wunderschönes Salmtal
Übernachten: burg-bruch.de

6. Tag: von Burg Bruch nach Burg Ramstein

Schnapsbrennerei Roth, Gasthof Rothaus, Kylltal
Übernachten: burg-ramstein.de

7. Tag auf dem Premiumrömerpfad im Kordelwald

römische Langmauer, römisches Kupferbergwerk, Wasserfall, Genovevahöhle, keltische Hochburg

Im Durchschnitt sind wir ca. 6 Stunden am Tag jeweils ca. 30 km geritten

 

Eifelsteig nach Süden Richtung Trier - Tourfotos

  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier01
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier02
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier03
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier04
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier05
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier06
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier07
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier08
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier09
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier10
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier11
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier12
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier13
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier14
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier15
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier16
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier17
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier18
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier19
  • Eifelsteig-Sueden-Richtung-Trier20